Mein sultanbetgiris.org
Die Filmkritiker nominieren die besten Filme 2018: "Black Panther" schlägt die Oscar-Favoriten
Von Björn Becher — 10.12.2018 um 17:36
facebook Tweet

Neben den Oscars gibt es zahlreiche weitere wichtige Preise. Große Beachtung findet zum Beispiel der Critics Choice Movie Award – der größte US-Kritikerpreis. Und die Nominierungen beweisen nun: „Black Panther“ ist weiter ein ganz großes Ding.

Walt Disney

Wer die Gewinner der Oscarverleihung 2018 tippen wollte, musste vorher eigentlich nur auf die 23. Critics Choice Awards schauen. Bei 17 der insgesamt 19 Kategorien vergaben die US-Filmkritiker damals die Auszeichnung für dieselben Filme und Macher wie kurze Zeit später die Oscar-Academy. Daher sind die nun bekanntgegebenen Nominierungen für die 24. Critics Choice Awards für alle Oscar-Fans von großem Interesse.

Das Feld führt dabei „The Favourite – Intrigen und Irrsinn“ an. Der am 24. Januar 2019 in Deutschland startende, humorvolle Kostümfilm wurde satte 14 Mal nominiert – und damit genauso oft wie im Vorjahr der große Oscargewinner „Shape Of Water“. Neben Nominierungen für den besten Film und für Yorgos Lanthimos als bester Regisseur wurden auch die Darsteller Olivia Colman sowie Emma Stone und Rachel Weisz bedacht.

12 Nominierungen für "Black Panther"

Daneben zeigt auch der größte Verband amerikanischer Kritiker, welcher Film in den USA das Kinojahr maßgeblich geprägt hat: „Black Panther“, der in Nordamerika mehr Geld einspielte als jedes andere Werk 2018, wurde gleich zwölf Mal nominiert. Mit den zweitmeisten Nominierungen übertrumpfte „Black Panther“ sogar die beiden aktuell noch als größte Oscar-Favoriten geltenden Filme: Für „A Star Is Born“ gab es neun Nominierungen, für „Roma“ deren acht.

Das Marvel-Action-Abenteuer präsentierte sich dabei nicht nur in den technischen Kategorien stark, sondern ist unter anderem auch als bester Film und für das beste Schauspielerensemble nominiert. Daneben ist Michael B. Jordan als bester Nebendarsteller im Rennen und auch das Drehbuch wurde nominiert – im Gegensatz zu Regisseur Ryan Coogler. Es wird immer wahrscheinlicher: Wenn am 22. Januar 2019 die Oscar-Nominierungen angekündigt werden, dürfte zum ersten Mal in der Geschichte des bedeutendsten Filmpreises der Welt eine Superheldengeschichte eine Nominierung als bester Film des US-Kinojahres einheimsen.

"Aufbruch zum Mond" zeigt sich stark

Bisher im Oscarrennen etwas unter „ferner liefen“ präsentierte sich „Aufbruch zu Mond“, dabei galt das Biopic im Vorfeld als großer Anwärter. Schließlich wird ein uramerikanisches Thema gezeigt und Regisseur Damien Chazelles „La La Land“ spielte auch schon eine große Rolle bei allen Filmpreisen. Von den US-Kritikern gibt es nun größere Anerkennung für das Historiendrama mit Ryan Gosling. Satte zehn Mal wurde das Werk nominiert.

Besonders häufig bedacht wurden zudem noch „Mary Poppins‘ Rückkehr“ und „Vice“ mit jeweils neun Nominierungen. Für „Green Book“ gab es sieben. Nachfolgend die Nominierungen in der Übersicht:

BESTER FILM
Black Panther
BlacKkKlansman
The Favourite
First Man
Green Book
If Beale Street Could Talk
Mary Poppins Returns
Roma
A Star Is Born
Vice

BESTER SCHAUSPIELER
Christian Bale – Vice
Bradley Cooper – A Star Is Born
Willem Dafoe – At Eternity’s Gate
Ryan Gosling – First Man
Ethan Hawke – First Reformed
Rami Malek – Bohemian Rhapsody
Viggo Mortensen – Green Book

BESTE SCHAUSPIELERIN
Yalitza Aparicio – Roma
Emily Blunt – Mary Poppins Returns
Glenn Close – The Wife
Toni Collette – Hereditary
Olivia Colman – The Favourite
Lady Gaga – A Star Is Born
Melissa McCarthy – Can You Ever Forgive Me?

BESTER NEBENDARSTELLER
Mahershala Ali – Green Book
Timothée Chalamet – Beautiful Boy
Adam Driver – BlacKkKlansman
Sam Elliott – A Star Is Born
Richard E. Grant – Can You Ever Forgive Me?
Michael B. Jordan – Black Panther

BESTE NEBENDARSTELLERIN
Amy Adams – Vice
Claire Foy – First Man
Nicole Kidman – Boy Erased
Regina King – If Beale Street Could Talk
Emma Stone – The Favourite
Rachel Weisz – The Favourite

BESTER JUNGSCHAUSPIELER/IN
Elsie Fisher – Eighth Grade
Thomasin McKenzie – Leave No Trace
Ed Oxenbould – Wildlife
Millicent Simmonds – A Quiet Place
Amandla Stenberg – The Hate U Give
Sunny Suljic – Mid90s

BESTES SCHAUSPIELENSEMBLE
Black Panther
Crazy Rich Asians
The Favourite
Vice
Widows

BESTER REGISSEUR
Damien Chazelle – First Man
Bradley Cooper – A Star Is Born
Alfonso Cuarón – Roma
Peter Farrelly – Green Book
Yorgos Lanthimos – The Favourite
Spike Lee – BlacKkKlansman
Adam McKay – Vice

BESTES ORIGINAL-DREHBUCH
Bo Burnham – Eighth Grade
Alfonso Cuarón – Roma
Deborah Davis and Tony McNamara – The Favourite
Adam McKay – Vice
Paul Schrader – First Reformed
Nick Vallelonga, Brian Hayes Currie, Peter Farrelly – Green Book
Bryan Woods, Scott Beck, John Krasinski – A Quiet Place

BESTES ADAPTIERTES DREHBUCH
Ryan Coogler, Joe Robert Cole – Black Panther
Nicole Holofcener, Jeff Whitty – Can You Ever Forgive Me?
Barry Jenkins – If Beale Street Could Talk
Eric Roth and Bradley Cooper & Will Fetters – A Star Is Born
Josh Singer – First Man
Charlie Wachtel & David Rabinowitz and Kevin Willmott & Spike Lee – BlacKkKlansman

BESTE KAMERA
Alfonso Cuarón – Roma
James Laxton – If Beale Street Could Talk
Matthew Libatique – A Star Is Born
Rachel Morrison – Black Panther
Robbie Ryan – The Favourite
Linus Sandgren – First Man

BESTES PRODUKTIONSDESIGN
Hannah Beachler, Jay Hart – Black Panther
Eugenio Caballero, Barbara Enriquez – Roma
Nelson Coates, Andrew Baseman – Crazy Rich Asians
Fiona Crombie, Alice Felton – The Favourite
Nathan Crowley, Kathy Lucas – First Man
John Myhre, Gordon Sim – Mary Poppins Returns

BESTER SCHNITT
Jay Cassidy – A Star Is Born
Hank Corwin – Vice
Tom Cross – First Man
Alfonso Cuarón, Adam Gough – Roma
Yorgos Mavropsaridis – The Favourite
Joe Walker – Widows

BESTES KOSTÜMDESIGN
Alexandra Byrne – Mary Queen of Scots
Ruth Carter – Black Panther
Julian Day – Bohemian Rhapsody
Sandy Powell – The Favourite
Sandy Powell – Mary Poppins Returns

BESTE HAAR & MAKEUP
Black Panther
Bohemian Rhapsody
The Favourite
Mary Queen of Scots
Suspiria
Vice

BESTE VISUELLE EFFEKTE
Avengers: Infinity War
Black Panther
First Man
Mary Poppins Returns
Mission: Impossible – Fallout
Ready Player One

BESTER ANIMATIONSFILM
The Grinch
Incredibles 2
Isle of Dogs
Mirai
Ralph Breaks the Internet
Spider-Man: Into the Spider-Verse

BESTER ACTIONFILM
Avengers: Infinity War
Black Panther
Deadpool 2
Mission: Impossible – Fallout
Ready Player One
Widows

BESTES KOMÖDIE
Crazy Rich Asians
Deadpool 2
The Death of Stalin
The Favourite
Game Night
Sorry to Bother You

BESTER SCHAUSPIELER IN EINER KOMÖDIE
Christian Bale – Vice
Jason Bateman – Game Night
Viggo Mortensen – Green Book
John C. Reilly – Stan & Ollie
Ryan Reynolds – Deadpool 2
Lakeith Stanfield – Sorry to Bother You

BESTE SCHAUSPIELERIN IN EINER KOMÖDIE
Emily Blunt – Mary Poppins Returns
Olivia Colman – The Favourite
Elsie Fisher – Eighth Grade
Rachel McAdams – Game Night
Charlize Theron – Tully
Constance Wu – Crazy Rich Asians

BESTER SCI-FI- ODER HORRORFILM
Annihilation
Halloween
Hereditary
A Quiet Place
Suspiria

BESTER FREMDSPRACHIGER FILM
Burning
Capernaum
Cold War
Roma
Shoplifters

BESTER SONG
All the Stars – Black Panther
Girl in the Movies – Dumplin’
I’ll Fight – RBG
The Place Where Lost Things Go – Mary Poppins Returns
Shallow – A Star Is Born
Trip a Little Light Fantastic – Mary Poppins Returns

BESTER SCORE
Kris Bowers – Green Book
Nicholas Britell – If Beale Street Could Talk
Alexandre Desplat – Isle of Dogs
Ludwig Göransson – Black Panther
Justin Hurwitz – First Man
Marc Shaiman – Mary Poppins Returns

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
The Favourite - Intrigen und Irrsinn Trailer DF
Gesponsert
Spider-Man: Far From Home Trailer DF
John Wick: Kapitel 3 Trailer DF
High Life Trailer OV
Avengers 4: Endgame Trailer DF
Creed 2 Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten Festivals & Preise
So sollen die Avengers angeblich die Oscars retten
NEWS - Festivals & Preise
Donnerstag, 10. Januar 2019
So sollen die Avengers angeblich die Oscars retten
So anders werden die Oscars 2019 nach dem Kevin-Hart-Desaster
NEWS - Festivals & Preise
Donnerstag, 10. Januar 2019
So anders werden die Oscars 2019 nach dem Kevin-Hart-Desaster
Alle Kino-Nachrichten Festivals & Preise
Die besten Filme im Kino
Bohemian Rhapsody
Bohemian Rhapsody
4,2
Von Bryan Singer
Mit Rami Malek, Gwilym Lee, Lucy Boynton
Trailer
Spider-Man: A New Universe
Spider-Man: A New Universe
4,0
Von Bob Persichetti, Peter Ramsey, Rodney Rothman
Trailer
Aquaman
Aquaman
4,0
Von James Wan
Mit Jason Momoa, Amber Heard, Willem Dafoe
Trailer
Der Junge muss an die frische Luft
4,0
Von Caroline Link
Mit Julius Weckauf, Luise Heyer, Sönke Möhring
Trailer
A Star Is Born
A Star Is Born
3,9
Von Bradley Cooper
Mit Lady Gaga, Bradley Cooper, Sam Elliott
Trailer
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen
3,8
Von David Yates
Mit Eddie Redmayne, Katherine Waterston, Dan Fogler
Trailer
Alle besten Filme im Kino
Back to Top